Digital aufgeLaden Förderung – Zuschuss für Einzelhändler

Viele Einzelhändler leiden trotz Lockerungen an der Covid-19-Pandemie: Neben schwachen Umsatzzahlen gibt es weiter weniger Kundenbesuche im stationären Geschäft.

Mit Niedersachsen Digital aufgeLaden erhalten Sie im Einzelhandel eine hundert­prozentige Förderung für Beratungen im Bereich der Digitalisierung für bis zu 2.500€ (exkl. MwSt.). Das heißt, dass Sie eine bewilligte Förderung nicht zurückzahlen müssen. So können Sie die Chancen der Digitalisierung nutzen, die Geschäfte zukunftssicher machen und aus der Krise führen.

Tolle Nachrichten aus Hannover. digital aufgeLaden – Das Förderprogramm für die Digitalisierung des Einzelhandels in Niedersachsen wurde verlängert! Anträge können nun bis zum 31. August 2022 eingereicht werden!!

Wer wird gefördert?

Gefördert werden ausschließlich Einzelhandelsunternehmen in Niedersachsen. Definiert als Einzelhändler sind kleine und mittlere Unternehmen, die folgende Kriterien erfüllen:

    • Gründung vor dem 01.03.2020
    • Firmensitz sowie mindestens ein Ladengeschäft mit Einzelhandel in Niedersachsen
    • Verkauf von Waren an Verbraucherinnen und Verbraucher. Der Großhandel ist ausgeschlossen!

Entscheidend ist, dass der Verkauf von Waren an Endkunden das Kerngeschäft abbildet. Unternehmen mit dem Fokus auf Dienstleistungen wie Fitnessstudios, Frisörsalons und Kosmetikstudios werden nicht gefördert!

Jetzt handeln mit kostenloser Beratung im Wert von 2.500,-€

Kontakt

So unterstützen wir Sie als autorisierter Servicepartner:

Standortbestimmung:

Wir machen eine Ist-Analyse, prüfen wo ihr Unternehmen steht und ermitteln, wo Sie am meisten Beratungsbedarf haben.

Potenzial-Analyse:

Wir führen eine Potenzial-Analyse durch und prüfen, was für Sie jetzt am hilfreichsten ist.

Handlungsempfehlung:

Aus der Analyse leiten wir individuelle Handlungsempfehlungen ab und Sie erhalten eine Anleitung für die Umsetzung.

ABLAUF DER FÖRDERUNG

  1. Antrag: Wir reichen für Sie den Antrag ein (Prüfungsdauer bis zur Bewilligung erfahrungsgemäß ca. 4-6 Wochen):
  2. Vorgespräch: Nachdem der Antrag bewilligt wurde rufen wie Sie an, um die Themen für die Beratung festzulegen.
  3. Vorbereitung: Während Sie sich um Ihr Tagesgeschäft kümmern, befasst sich unser Team für Sie im Hintergrund mit der Analyse, Konkurrenzrecherche und nutzt verschiedene Tools aus unserer Werkzeugkiste, um den Workshop vorzubereiten.
  4. Workshop: Im Workshop stellen wir unsere Ergebnisse und Handlungsempfehlungen vor und klären Ihre Fragen.
  5. Nachbereitung: Wie fassen die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen übersichtlich für Sie zusammen.
  6. Rechnung: Sie erhalten die Rechnung über 2.500 €, welche die NBank für Sie bezahlt. Sie zahlen nur die Umsatzsteuer.
  7. Auszahlung: Wir erstellen den Schlussbescheid und reichen diesen nach Unterschrift für Sie ein.
Infos zur Digitalisierungsberatung im Einzelhandel von der NBANK

In diesen Bereichen beraten wir den Einzelhandel:

  • Vollständige E-Commerce-Unternehmensberatung

  • Verkauf bei Marktplätzen wie z.B. Amazon, eBay, Rakuten, Hood, Real, Allyouneed, etc..

  • Erstellung neuer Webseiten, Hilfestellung bei Design und Projektierung

  • Beratung, Schulung, Einrichtung und Betreuung von JTL- Software Produkten (JTL-Wawi, JTL-Shop, eazyAuction und JTL-WMS).

  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) Ihres bestehenden Onlineshops und ihrer Angebote auf den Marktplätzen

  • Optimierung Ihrer Warenwirtschaftsprozesse.

  • Optimierung der Versandabwicklung und evtl. Einführung neuer Versand- und Verpackungsprozesse.

  • Beratung und Einführung in die CMS (Content Management System)

  • Optimierung der Prozesse – vor Ort Ist-Aufnahme der laufenden Prozesse, Handlungsanweisungen, Begleitung bei der Umsetzung und evtl. Anpassungen

Jetzt kostenloses Erstgespräch vereinbaren!